Der Fanfarenzug Ankenreute zu Besuch beim 38. DLT in Fritzlar

Auftritte des FZA sorgen beim Deutschen Landjugendtag für Stimmung

Vergangenes Wochenende – vom 15.06. – 17.06.2018 – war der Fanfarenzug Ankenreute auf Einladung der Landjugend Hessen beim 38. DLT – Deutscher Landjugendtag in Fritzlar. Neben Auftritten an beiden Abenden stand auch ein umfangreiches Kulturprogramm an.

Der Fanfarenzug Ankenreute vor der Abfahrt Richtung DLT 2018 Fritzlar

Abreise Richtung DLT in Fritzlar am Freitag

Am frühen Freitagmorgen begab sich der FZA-Tross auf die Reise in die nordhessische Stadt Fritzlar zum 38. DLT.

Der “DLT – Deutsche Landjugendtag” gehört zu den größten Events der Landjugend. Ihn gibt es bereits seit 1950 und findet alle zwei Jahre statt. Er wird wechselnd von den unterschiedlichen Landesverbänden des Bundes der Deutschen Landjugend (BDL) ausgerichtet. Bei dieser Großveranstaltung treffen sich Tausende Jugendliche der Landjugend, um sich auszutauschen und gemeinsam zu feiern.

Nach der rund 8-stündigen Anreise mit dem Bus erfolgte der Bezug der Quartiere. Hierfür wurde eigens eine Zeltstadt für die vielen Mitglieder der Landjugend errichtet.

Bejubelte Auftritte mit fetzigen Fanfarenklängen

Der FZA hatte an diesem Wochenende zwei Auftritte am späten Abend, jeweils Freitag und Samstag, auf der Landjugendparty.

An beiden Abenden legte der FZA, mit großen Vorschusslorbeeren ausgestattet, umjubelte Auftritte hin. Die rund 1500 Jugendlichen aus dem gesamten Bundesgebiet sorgten auf der Landjugendparty für eine richtig tolle und ausgelassene Stimmung.

Die Zeit zwischen den Auftritten nutzten die aktiven Mitglieder des FZA unter anderem für eine Stadtbesichtigung sowie eine Begehung des Fritzlarer Marktplatzes mit seinen historischen Türmen und Fachwerkhäusern. Am Nachmittag stand eine Exkursion ins örtliche Freibad auf dem Programm.

Hier noch ein paar Bilder und Videos vom #DeutschenLandjugendTag in Fritzlar (Hessen), was für eine mega Party🤘🏻🚀🍺#DLT #DLT2018 #Fritzlar #FZA #Landjugend #Fanfarenzug #Ankenreute #60JahreFZA

A post shared by Fanfarenzug Ankenreute (@fzankenreute) on

Wehmütige Rückreise gen Heimat bereits Samstagnacht

Nach unserem Auftritt am späten Samstagabend folgte die Rückreise. Das erlebnisreiche Wochenende fand somit einen gemütlichen Ausklang im Reisebus. Hierfür dankt der FZA dem Busfahrer recht herzlich. Dank ihm sind alle pünktlich und gesund früh morgens in Wetzisreute angekommen.

Die kommenden Auftritte und Termine

Am kommenden Samstag spielt der Landjugend Fanfarenzug Ankenreute unter anderem auf dem 60. Jubiläum des Fanfarenzugs “Tell” Ravensburg im Bärengarten. Am Abend treten wir auf dem Dorffest in Unterankenreute auf.

Über Zuschauer und Interessierte freuen sich die Mitglieder des Fanfarenzugs.

Weitere Termine in den kommenden Wochen:

Weitere Informationen findest Du unter Termine.

Bericht zum DLT 2018 // Schwäbische Zeitung vom 05.07.2018

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Der FZA macht Sommerpause - Fanfarenzug Ankenreute

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.