Mach mit: Der Fanfarenzug Ankenreute sucht Dich!

Der FZA sucht zur Verstärkung seines Fanfarenzugs neue Mitglieder

Mach mit: Der Fanfarenzug Ankenreute sucht neue Mitglieder

Du bist männlich und hast Lust ein cooles Instrument zu spielen? Du suchst einen Verein, bei dem das Gemeinsame und der Spaß im Vordergrund stehen und es mit neuen Kumpels viel zu entdecken gibt? Oder möchtest Du an Deine frühere Musikkarriere anknüpfen?

Dann bist Du beim Fanfarenzug Ankenreute richtig. Wir möchten uns verstärken und suchen genau Dich!

Damit Du bei uns mitmachen kannst, musst Du kein Profi-Musiker sein. Unsere Ausbilder bringen Dir das Spielen an der Fanfare oder das Trommeln an der Landsknechtstrommel von Grund auf bei.

„Derzeit sind noch Instrumente für Dich und Deine Freunde frei. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Komm vorbei. Wir freuen uns auf Dich!” Michael Amann, musikalischer Leiter

Auftritte und Konzertreisen im In- und Ausland

Beim Fanfarenzug Ankenreute erwarten Dich unvergessliche Auftritte und Umzüge im In- und Ausland. So waren wir beispielsweise im Jahr 2006 auf Konzertreise in sozialistischen Kuba, 2009 im Baltikum, wirkten 2013 bei der St. Patrick’s Day Parade in Dublin mit und besuchten 2016 die ewige Stadt Rom und Papst Franziskus.

Neben den oben genannten Highlights erwartet Dich beim FZA:

  • ein gesundes, aktives Vereinsleben
  • Konzertreisen ins In- und Ausland
  • interessante Auftritte und Umzüge
  • ein gemeinsames Zeltlager
  • Hütten-Wochenende in den Bergen
  • aktive Brauchtumspflege in der Fasnet sowie
  • weitere Feste und Aktionen.

Wechselnde Kostüme in der Fasnet

Die Fasnet ist für unseren Verein die Zeit mit den meisten Auftritten. Hier sind wir an vielen Umzügen in der Region (D-A-CH) im Einsatz. Außerdem gehören abendliche Auftritte in Wetzisreute und Umgebung ebenfalls dazu. An der Fasnet tragen wir alle zwei bis drei Jahre neue Kostüme, die wir teils selber anfertigen.

Wie Du sehen kannst, ist beim FZA das ganze Jahr was los!

Nicht zögern, vorbeikommen!

Falls Du und Deine Freunde Interesse habt mal bei uns reinzuschnuppern, zögert nicht lange und kommt einfach zu uns in die Probe.

Ausbildung neuer Mitglieder durch den Fanfarenzug

Die Ausbildung neuer Mitglieder (ab ca. zwölf Jahren) übernehmen aktive Mitglieder des Fanfarenzugs. Dadurch ist ein enger Kontakt zu neuen Mitgliedern gewährleistet. Neben der Ausbildung an der Fanfare sowie an anderen Blasinstrumenten ist das Trommeln an der Landsknechtstrommel möglich.
Es besteht zudem die Möglichkeit, als Fahnenschwinger mitzuwirken.

Die Instrumente und die Uniform stellt der Verein und die Kosten für die Mitgliedschaft (ca. 15 € pro Jahr) sind überschaubar.

Komm vorbei! Wir freuen uns auf Dich und Deine Freunde!

In unseren FAQs findest Du weitere Informationen zu unserem Angebot.

Mitgliederstimmen zum Fanfarenzug Ankenreute

“Ich bin bereits seit rund 15 Jahren im Fanfarenzug. Neben den vielen Erlebnissen und Auftritten im In- und Ausland gefällt mir die außerordentlich gute Kameradschaft. Ich habe bisher keine einzige Sekunde in diesem Verein bereut.”

Michael, Mitglied seit 2003

 

“Ich habe mit dem Fanfarenzug die tollsten Sachen erlebt. Besonders die Konzertreise nach Kuba im Jahr 2006 war bisher eines der größten Highlights meiner aktiven Zeit.”

Markus, Mitglied seit 1994

 

“Von Anfang an war ich sehr gut integriert. Die gemeinsamen Aktivitäten und das Trommeln an der Basstrommel machen sehr viel Spaß. Mein tollstes Erlebnis war bisher die Reise nach Rom. Das war richtig klasse.”

Moritz, Mitglied seit 2015

 

“Ich kann nur bestes über den Landjugendfanfarenzug berichten. Neben den tollen Auftritten unterm Jahr und an der Fasnet war der Umzug am St. Patrick’s Day 2013 in Dublin für mich unvergesslich.”

Florian, Mitglied seit 2012

 

“Ich kann jedem Jugendlichen den Fanfarenzug Ankenreute empfehlen. Ich war 21 Jahre aktives Mitglied und es war die musikalisch und kameradschaftlich prägendste Zeit in meinem Leben.”

Ansgar, ehemaliges Mitglied

Du hast eine Frage oder Rückmeldung zum Fanfarenzug Ankenreute oder möchtest mehr über den FZA erfahren? Dann sprich uns an oder nutze das Kontaktformular. Wir beantworten gerne Deine Fragen!