Jahresrückblick 2017: Fanfarenzug Ankenreute

Der Fanfarenzug Ankenreute blickt auf ein tolles und abwechslungsreiches Jahr 2017 zurück. Neben der Reise während des Maifeiertags in den Westerwald waren viele Auftritte in näherer Umgebung die Höhepunkte des zurückliegenden Jahres.

Trommler- und Fanfarenball 2017 gut besucht

Wie jedes Jahr begann auch das Jahr 2017 mit vielen Auftritten und Umzügen anlässlich der alljährlichen Fasnet. Während der närrischen Zeit hatte der FZA rund 30 Auftritte und Umzüge. In diesem Jahr waren die Mannen vom FZA erstmals als britischer Detektiv unterwegs. Als “Sherlock Holmes” beeindruckten wir “Jung und Alt” – beispielsweise an Umzügen bei unseren österreichischen Nachbarn in Feldkirch und Dornbirn. Das Antrommeln fand 2017 in Schlier statt.

Der Fanfarenzug Ankenreute beim Antrommeln in Schlier

Fasnet 2017: FZA als „Sherlock Holmes“

Unsere beiden Veranstaltungen – Trommlerball und Fanfarenball – waren in diesem Jahr gut besucht und ein voller Erfolg.
Wir bedanken uns auf diesem Weg für den Besuch unserer Veranstaltungen. Außerdem danken wir für die geleisteten Spenden während des Antrommelns in Schlier.

Mitgliederversammlung 2017: Die Vorstandschaft verändert sich

Die jährliche Mitgliederversammlung brachte im Jahr 2017 Änderungen mit sich. So schieden Martin Burth und Markus Miller auf eigenen Wunsch aus der Vorstandschaft aus. Neu in der Vorstandschaft sind Felix Amann (2. Vorbläser) und Lukas Münst (Beisitzer). Florian Amann, vormals Beisitzer, wurde zum zweiten Vorsitzenden gewählt.

Ein Höhepunkt des Jahres: Ausfahrt in den Westerwald

Ein Highlight des Jahres 2017 war die zwischen April und Mai stattgefundene Maitour in den Westerwald. Neben dem Besuch eines Bergwerks sowie einer örtlichen Brauerei traten wir beim Maifest des Musikvereins Brunken auf.

Auftritt in Brunken

Auftritt in Brunken

Weitere Auftritte im Jahr 2017 waren unter anderem:

FZA-Website: Neue, frische Inhalte

2017 veränderte sich das Bild unserer Website. Die Website des Fanfarenzugs wurde mit frischen, informativen Inhalten zu unserem FZA ergänzt. Eine neue, ansprechende Chronik, eine Auflistung der bisherigen Höhepunkte, viele weitere Informationen zu unserem Verein und beispielsweise ein Downloadbereich sind nun Teil unserer Website.

Oberschwabenschau 2017 #Landjugend #Fanfarenzug #Ankenreute #FZA #oberschwabenschau #oberschwabenschau2017 #meckatzer

A post shared by Fanfarenzug Ankenreute (@fzankenreute) on

Des Weiteren ist der Fanfarenzug Ankenreute nun auf Instagram, dem Online-Dienst für Fotos und Videos. Dort findest Du aktuelle Beiträge und Fotos rund um den FZA.

Ausblick auf das Jahr 2018

Auch im kommenden Jahr ist des FZA viel unterwegs. Derzeit findet in den Proberäumen der Festhalle Wetzisreute noch der letzte Feinschliff für die anstehende Fasnet statt.

Hervorzuheben sind für das kommende Jahr unsere beiden Veranstaltungen sowie das anstehende 60-jährige Jubiläum des Landjugendfanfarenzugs:

Der FZA wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Der Fanfarenzug Ankenreute bedankt sich für das Interesse und wünscht allen Mitgliedern, Fans und Helfern einen guten Start ins neue Jahr 2018.

Mit den besten Wünschen für das neue Jahr
Ihr Fanfarenzug Ankenreute e.V.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.